Grundlagenseminar "Trauma"

Dieses Seminar richtet sich an alle Berufsgruppen (wie zum Beispiel ErzieherInnen, Pädagogen und Pädagoginnen, LehrerInnen, NotfallhelferInnen, SeelsorgerInnen, Ersthelfer, Therapeuten und Therapeutinnen, psychologische BeraterInnen, TrauerbegleiterInnen usw.) die mit Kindern und Erwachsenen in ihrem Berufsalltag zu tun haben.

 

Überall dort, wo wir mit Menschen zusammen arbeiten, können wir auf Trauma treffen.

 

Sie erlernen in diesem Seminar ein tieferes Verständnis zum Thema Trauma, woran man es erkennen und wie man in Notfallsituationen damit umgehen kann. Die erlernten theoretischen Grundlagen werden sehr praktisch vermittelt und durch gezielte Übungen bekommt jeder Teilnehmer ein Gefühl dafür mit diesem Thema in Kontakt zu kommen und umzugehen.

 

Erfahren Sie in diesem Grundseminar

  • Was Trauma ist
  • Wie Trauma entsteht
  • Welche Traumakategorien es gibt
  • Was im Körper geschieht, wenn wir traumatisiert werden
  • Wie unser Autonomes Nervensystem funktioniert
  • Wie Sie die Notfallprogramme unseres Gehirns "Fight, Flight, Freeze" erkennen
  • Welche praktischen Übungen zur Distanzierung helfen können
  • Welche Erste Hilfe Übungen es gibt, um Menschen zu helfen die gerade traumatisiert worden sind oder einen Flashback haben

 

Termin - Wochendseminar

Das nächste Wochenendseminar findet statt vom

 

18. - 20. März 2022

 

Beginn Freitag von 17 - 20 Uhr

Samstag von 9 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17 Uhr

Sonntag von 9 - 13 Uhr

 

Seminarpreis: 249,-- Euro

 

Im Preis inbegriffen: Skript, Getränke, Snacks

 

Übernachtung muss selbständig organisiert werden.


Sie können sich direkt über den untenstehenden Link anmelden.

Grundseminar Trauma I

Wochenendseminar vom 18.-20. März 2022 - Trauma Grundlagenseminar

249,00 €